Im September 2009 wurde unsere erste Einrichtung in der Frankfurter Straße eröffnet.
12 „Zwerge“ finden hier wochentags Unterschlupf. Ein großer Gemeinschaftsraum bietet vielerlei Möglichkeiten zum Spielen, Toben, Klettern, Basteln, Malen und Entdecken. Im Ruheraum können sich die Kinder zurückziehen und sich den Schlaf holen, den sie benötigen.

Der „Kita-Alltag“ ist von Abwechslung und vielen Highlights geprägt: So steht fast täglich ein Ausflug auf dem Tagesplan. Es werden Spielplätze entdeckt und regelmäßig die Bücherei und die Dreieichhörnchen besucht. Alle zwei Wochen wird sogar zusammen gekocht. Durch eine Kooperation mit der Sprendlinger Turngemeinde haben unsere Kinder ebenfalls die Möglichkeit zu ausgiebig zu turnen. Zu ganz besonderen Anlässen gibt es auch schon mal eine Stippvisite bei der Dreieicher Feuerwehr oder wir bekommen Besuch von der Polizei.